24-Stunden-Pikettdienst: 0848 66 70 77 Onlineschalter: Alle Formulare stehen Ihnen auch am Onlineschalter zur Verfügung
test

A A

NACHHALTIGKEIT

Energiesparmassnahmen für eine nachhaltige Stromversorgung.

Förderprogramm Mobilität: Elektro-Auto

Laden Sie Ihr Fahrzeug an der Steckdose auf – damit sind Sie total in und fördern gleichzeitig die ökologische Produktion von elektrischem Treibstoff.

Elektro-Fahrzeuge sind energieeffizient. So benötigt ein Elektro-Auto zwischen 15 bis 20 kWh Energie in Form von Strom für die Strecke von 100 km. Ein herkömmliches Auto vergleichbarer Grösse mit Verbrennungs­motor benötigt zwischen 5 bis 6 Liter Benzin, was umgerechnet der Energie von 50 bis 60 kWh entspricht. Jedoch sind E-Fahrzeuge (noch) deutlich teurer als ihre mit Benzin oder Diesel betriebenen Pendants. Deshalb fördert das EW Romans­horn für eine begrenzte Menge und einen begrenzten Zeitraum den Kauf von E-Fahrzeugen. Gefördert werden Elektro-­Autos mit reinem Elektro-Antrieb und Plug-In-Hybrid Autos mit einer Reichweite im Elektro-Betrieb von mindestens 50 km. Damit der elektrische «Treibstoff» nicht nur ökologisch verwendet, sondern auch ökologisch produziert wird, ist die Förderung mit dem Bezug von jährlich 2‘000 kWh Mobi­power verbunden. Mobipower ist ein Produkt des EW Romans­horn und der SN Energie AG und ist derzeit für einen Aufpreis von 8 Rp./kWh erhältlich.

Gefördert wird ausschliesslich der Kauf (1. Inverkehrsetzung) von Personenkraftwagen mit reinem Elektro-Antrieb oder Personenkraftwagen mit Plug-In Hybrid-Antrieb und einer Reichweite im Elektro-­Modus von mindestens 50 km. Beide Fahrzeugtypen müssen an der Steckdose aufgeladen werden können.

Das EW Romanshorn leistet einen Beitrag von 10% des Kaufpreises, maximal CHF 5 000.–. Als Fahrzeug-Kaufpreis gilt der Netto-Preis der Grundausstattung ohne zusätzliche Optionen. Bei Leasing wird der Förderbetrag anteilig zur Vertragslaufzeit gekürzt (Basis: 5 Jahre entsprechen 100% des Förderbetrages). Die Förderung ist verbunden mit der Verpflichtung zum Bezug von jährlich 2‘000 kWh Mobi­power während 5 Jahren ab Auszahlung des Förderbetrages.

So gehen Sie vor

  • Füllen Sie den Förderantrag aus und reichen Sie diesen beim EW Romanshorn ein. Den Förder­antrag finden Sie in unserem Onlineschalter. Der Förderantrag muss vor dem Kauf des Fahrzeuges eingereicht werden. Nachträglich eingereichte Anträge werden nicht berücksichtigt.
  • Die 1. Inverkehrsetzung muss innerhalb eines Jahres erfolgen, ansonsten verfällt die Zusage.
  • Nach Inbetriebnahme senden Sie die Kopie des Fahrzeug­ausweises und des Kaufvertrages an das EW Romans­horn. Die Auszahlung des Förderbeitrages erfolgt auf das von Ihnen genannte PC- oder Bankkonto.
  • Die Förderung ist gültig für alle Stromkunden des EW Romanshorn und ist auf ein (1) Fahrzeug pro Privatkunden beschränkt. Spezielle Vereinbarungen für Industrie- und Gewerbekunden bleiben vorbehalten.
verification code

Weitere Informationen

Elektro-Zweirad
Planen Sie einen Elektro-Zweiradkauf? Als Kunde des EW Romanshorn können Sie dabei sparen.


Förderanträge
Den Förderantrag für ein Elektro-Auto finden Sie in unserem Onlineschalter.

Genossenschaft EW Romanshorn Bankstrasse 6 8590 Romanshorn T 071 466 70 70
'